Hundebett Abbey rosé g von DOGS in the CITY

Es ist superkuschelig, resistent gegen Tierhaar und formstabil Das Hundebett Abbey in rosé von DOGS in the CITY.

Grösse
119,90 CHF
inkl. MwSt.

Unsere Fellnasen sind ja echte Schlafmützen – 18-20 Stunden dösen sie vor sich hin. Klar, dass es da eine bequeme und gesunde Schlafunterlage braucht. Das coole Hundebett Abbey in rosé von DOGS in the CITY aus Hamburg  kommt da gerade recht. Es ist weich, bequem und superkuschelig und gleichzeitig formstabil. 

Das handgefertigte Hundebett Abbey ist mit einem stabilen Flockengemisch aus Visco-und Schaumstoff sowie Polyfaser gefüllt – damit hat es seine hohe Rücksprungkraft und ist auch ideal für die Knochen und Gelenke unserer Fellnasen. Ganz nebenbei ist das süsse Kuschelnestli auch noch besonders robust und resistent gegen Tierhaare: Sie lassen sich ganz einfach abschütteln. Kleine Flecken können Sie ganz einfach mit einem feuchten Lappen und etwas Seifenlauge entfernen. Und hat Bello das Bettchen nach einem Schlammbad doch einmal gröber verschmutzt, können sowohl der durch den Reissverschluss abnehmbare Bezug wie auch die Innenkissen bei 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden.

Das Hamburger Hunde-Label DOGS in the CITY hat sich auf gesunde, nachhaltig und fair produzierte Hunde-Schlafplätze spezialisiert. Dafür verwendet das Unternehmen ausschliesslich robuste, langlebige und waschbare Oberstoffe sowie hochwertige Füllmaterialien. Letztere werden von Hand gestopft und haben eine hohe Stütz- und Rücksprungkraft und eigenen sich damit auch optimal für grosse und schwere Hunden.

 

 

Grössen:

S: Aussenmass 70x60x22cm; Liegefläche innen 48x36cm 

M: Aussenmass 80x60x22cm; Liegefläche innen 52x42cm 

M/L: Aussenmass 90x70cmx22cm; Liegefläche innen 65x55cm

Obermaterial: Polyester